KontaktFlexoMatrix©

Smart Farming

Innovation in der Biotechnologie und Kompetenz für die Landwirtschaft von Morgen.

Film ansehen

Das Pflanzen EKG von LEHNER

Um das Optimum an Ertrag und Qualität zu erzielen, muss der moderne Pflanzenbau die Umwelteinflüsse sowie das Wachstums- und Entwicklungsverhalten seiner Kulturen möglichst präzise erfassen. Die dafür häufig eingesetzten Messtechniken erfassen Umweltfaktoren, wie z.B. Temperatur, Luft- & Bodenfeuchtigkeit, Niederschlag, Wind und Sonneneinstrahlung. Diese Messwerte bilden zwar die Umweltbedingungen ab, liefern aber nur indirekte Hinweise über den tatsächlichen Zustand und Bedarf der Pflanzen in den Anbauflächen.

Die LEHNER Sensortechnik E-Plant© ermöglicht die automatische, permanente Monitorierung der Kulturen über die gesamte Vegetationsperiode. Zeitaufwendige Begehungen, die der Kontrolle der Kulturen dienen, können minimiert werden. Der Einsatz von Wirkstoffen kann räumlich und zeitlich gezielter und dadurch noch effektiver und wirtschaftlicher erfolgen.

Preisgekröntes Biotech-Projekt

E-Plant©  ermöglicht die automatische, permanente Monitorierung der Kulturen über die gesamte Vegetationsperiode. Die Grundlagen Um das Optimum an Ertrag und Qualität zu erzielen, muss der moderne Pflanzenbau die Umwelteinflüsse sowie das Wachstums- und Entwicklungsverhalten seiner Kulturen möglichst präzise erfassen. Die dafür häufig eingesetzten Messtechniken erfassen Umweltfaktoren, wie z.B.. Temperatur, Luft- & Bodenfeuchtigkeit, Niederschlag, Wind und Sonneneinstrahlung. Diese Messwerte bilden zwar die Umweltbedingungen ab, liefern aber nur indirekte Hinweise über den tatsächlichen Zustand und Bedarf der Pflanzen in den Anbauflächen.

Die Interpretation der Umweltmessdaten in Bezug auf deren Bedeutung für den Status der Kulturen und die Festlegung der notwendigen Behandlungsmaßnahmen erfordert noch immer viel Fachwissen und Erfahrung. Hinzu kommt der notwendige Zeitaufwand für die regelmäßige Begehung und makroskopische Bewertung der Kulturen in den Anbauflächen, wodurch die Produktionskosten hoch bleiben.

"Ziel ist es Gärtnern, Winzern und Landwirten mit E-Plant© ein Sensorsystem zur Verfügung zu stellen, dass sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Gleichzeitig wollen wir mit unserer Arbeit einen Beitrag leisten für mehr Ertrag und Umweltschutz in Landwirtschaft und Gartenbau".

Im Unterschied zu herkömmlichen Messmethoden erfasst und interpretiert das E-Plant©-Sensorsystem pflanzliche Signale die unmittelbar als Reaktion auf Umweltreize entstehen. Die Sensorik wird dazu an den Pflanzen befestigt und die Messwerte per Funk der Datenauswertung zugeführt. Treten abiotische oder biotische Stressfaktoren auf die das Pflanzenwachstum negativ beeinflussen, werden die pflanzlichen Reaktionen von E-Plant© erkannt und bewertet. Der Gärtner / Landwirt wird umgehend per SMS über den veränderten Zustand seiner Kulturen informiert.

Mehr erfahren

Die eingesetzte LEHNER Sensortechnik E-Plant© ermöglicht die automatische, permanente Monitorierung der Kulturen über die gesamte Vegetationsperiode. Zeitaufwendige Begehungen, die der Kontrolle der Kulturen dienen, können minimiert werden. Der Einsatz von Wirkstoffen kann räumlich und zeitlich gezielter und dadurch noch effektiver und wirtschaftlicher erfolgen.

Innovative Messtechnik

Die Messtechnik basiert auf der Ableitung elektrischer Oberflächenpotentiale und ist nicht-invasiv und erlaubt Langzeitmessungen von mehreren Monaten ohne das Pflanzenwachstum zu beeinträchtigen. Die Funksensorik erlaubt die automatische großflächige Überwachung von Anbauflächen im Freiland und Gewächshaus.

Fraßschäden, Wasserstress und andere Umwelt-Stressfaktoren die sich negativ auf die Ertragsbildung auswirken, werden nachgewiesen und dem Landwirt signalisiert. Ernteerträge können gesichert und ggf. gesteigert werden. Zusätzlich ist die Reduktion der Umweltbelastung durch das Einsparen überflüssiger Spritzkampagnen zu erwarten.

Biomonitoring

Mit E-Plant© entwickelt die Fa. LEHNER GmbH im Bereich Biotechnologie ein neuartiges Sensorsystem. Die vom bwcon mit dem HighTech Award CyberOne preisgekrönte Entwicklung unterstützt den Hobbygärtner und kommerzielle Landwirtschaft gleichermaßen. Es dient der Ertragssteigerungen sowie dem Umweltschutz in der Landwirtschaft.

Mit Hilfe neuer Sensortechnik konnte gezeigt werden, dass Pflanzen mit charakteristischen elektrischen Signalen auf Umweltreize reagieren. Jedes elektrische Signalmuster das vom Signalmuster einer intakten Pflanze abweicht enthält somit Informationen über einwirkende Stress-Faktoren wie z.B. Trockenstress oder Raupenfraß.

E-Plant© ermöglicht einen neuen Einblick in die Pflanzentwicklung. Mit E-Plant© können Umweltveränderungen und die sich daraus ergebenden negativen Einflüsse auf das Pflanzenwachstum umgehend erkannt und weitergemeldet werden. Das eröffnet vielseitige Möglichkeiten im Gartenbau sowie der Land- und Forstwirtschaft.

Diagnose des Pflanzenstatus

E-Plant© ermöglicht es den Entwicklungs- zustand der Pflanzen (z.B. den Blühstatus) zu bestimmen. Möglicherweise kann darüber hinaus der Reifestatus der Früchte erfasst werden. Zusammengefasst: Eine umfassende Diagnose des Pflanzenstatus.

Einsatzgebiete:

  • Qualitätskontrolle bei der Stecklingsproduktion; Reifebestimmung der Trauben im Weinbau; Abschätzung des Blüh- und Erntezeitpunkts.
  • Erkennung von Parasitenbefall: Fraßschäden oder Pilzbefall führen zu Veränderten elektrischen Signalen. Die Interpretation dieser Abweichungen liefert die Möglichkeit befallene Kulturen zu identifizieren und gezielt zu behandeln. Daraus folgen eine effiziente Produktion und die Reduktion der Umweltbelastung durch den optimierten Spritzmitteleinsatz. Gegebenenfalls ist mit einer zusätzlichen Ertragssteigerung zu rechnen. Einsatzgebiete: großflächiges Bio- monitoring im Gewächshaus und Freiland; vor allem in der Pflanzzucht, dem Wein- und Hopfenanbau sowie in Obstplantagen.
  • Erfassung von Trockenstress: Wassermangel führt zu Ernteeinbußen. Mit Hilfe von E-Plant© kann akuter Trockenstress erkannt und dieser per Funk dem Landwirt und Hobbygärtner mitgeteilt werden. Einsatz- gebiete: Landwirtschaft & Privathaushalte.

Mehr erfahren